Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Nordita

POI

SE |

Öffentlich | EnglischItalienischSpanisch

Datenquelle: Nunc_aut_numquam

Copyright: Creative Commons 3.0

Das NORDITA ist ein Institut für theoretische Physik der nordischen Länder mit Sitz in Stockholm. Es wurde 1957 als Nordic Institute for Theoretical Atomic Physics in Kopenhagen gegründet , wo es eng mit dem Niels-Bohr-Institut verbunden war. Seit 2007 ist es von Kopenhagen nach Stockholm umgezogen, wo es von der Königlichen Technischen Hochschule und der Universität Stockholm getragen wird. Sitz ist auf dem AlbaNova Campus der Stockholmer Universitäten . Finanziert wird es von Dänemark, Schweden, Norwegen, Island, Finnland.

Professoren am Nordita sind bzw. waren Ben Mottelson, Allan Roy Mackintosh, Paolo Di Vecchia, Axel Brandenburg, Christopher Pethick , Gerald Brown , Wilfried Buchmüller, Alan Luther, Katherine Freese . Direktor war bis 1971 Christian Møller.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

© 2006-2019 RouteYou - www.routeyou.com