Ereignis Wikipedia

Anschlag in Stockholm 2017

InfosRoutenSehenswürdigkeiten

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Autor: Wikipedia

SE | | Öffentlich | EnglischFranzösischItalienischNiederländischSpanisch

Datenquelle: AlexTref871

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Bei dem Anschlag in Stockholm am 7. April 2017 fuhr ein Attentäter mit einem gestohlenen Lastkraftwagen in der Stockholmer Innenstadt gezielt in eine Fußgängerzone. Dabei wurden fünf Menschen getötet sowie vierzehn weitere zum Teil schwer verletzt. Der usbekische Täter bekannte sich zur Terrororganisation Islamischer Staat . Er wurde wegen Terrorismus und Mordes zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt.

Kurz vor 15 Uhr stahl der Täter einen LKW vor einem Restaurant in der Straße Adolf Fredriks Kyrkogata. Er fuhr durch die Drottninggatan, eine Fußgängerstraße in der Stockholmer Innenstadt, in ein Schaufenster des Kaufhauses Åhléns City im Stadtbezirk Norrmalm; dort kam der LKW zum Stehen. Der Täter floh anschließend zu Fuß in die S-Bahn und fuhr Richtung Flughafen Stockholm/Arlanda.

Datenquelle: Wikipedia.org

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem MyRouteYou Plus Probeabonnement.

MyRouteYou Plus

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2020 RouteYou - www.routeyou.com