Gebäude Wikipedia

Strömvallen

InfosRoutenSehenswürdigkeiten

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Autor: Wikipedia

SE | | Öffentlich | EnglischFranzösischItalienischNiederländisch

Datenquelle: Vadjag

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Das Strömvallen ist ein reines Fußballstadion in der schwedischen Stadt Gävle. Es war die Heimspielstätte der Fußballmannschaften von Gefle IF und Brynäs IF insbesondere während ihrer Spielzeiten in der Allsvenskan, wurde aber auch für andere Zwecke wie etwa Bandy-Spiele genutzt. 2015 zog Gefle IF für seine Spiele im schwedischen Profifußball in das neu gebaute Gavlevallen.

Seit dem Jahr 1892 gab es in der Stadt Pläne einen neuen Sportplatz zu schaffen, der den gewachsenen Ansprüchen an einen solchen gerecht würde. Im September 1900 beschlossen Stadtvertreter dem Gefle IF ein Gelände für den neuen Sportplatz zur Verfügung zu stellen, andere Sportvereine sollten aber den kommenden Platz auch nutzen dürfen. Drei Jahre später war der neue Sportplatz fertig, und hieß nun Strömdalens IP . Der Platz verfügte über ein Fußballfeld , eine provisorische Laufbahn und Sitzplätze für 400 Zuschauer.

Datenquelle: Wikipedia.org

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem MyRouteYou Plus Probeabonnement.

MyRouteYou Plus

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2020 RouteYou - www.routeyou.com