Museum Wikipedia

Guitars – the Museum

InfosRoutenSehenswürdigkeiten

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Autor: Wikipedia

SE | | Öffentlich | EnglischItalienischKatalanischNiederländisch

Datenquelle: John_Andersson_(WMSE)

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Guitars – the Museum ist ein Gitarrenmuseum in Umeå, Schweden. Es wurde zum Auftakt des Kulturhauptstadtjahres im Januar 2014 eröffnet. Seine Sammlung beträgt mehr als 500 Gitarren, vor allem elektrische Gitarren aus den 1950er und 1960er Jahren. Es ist vermutlich das weltgrößte Museum seiner Art.
Sämtliche Gitarren wurden im Laufe von vier Jahrzehnten von den Zwillingsbrüdern Samuel und Michael Åhdén gesammelt. Sie waren vor 2014 nie ausgestellt worden. Zu den spektakulärsten Exponaten gehören eine 1958 Gibson Flying V, eine 1960 Les Paul und eine 1950 Fender Broadcaster.

Datenquelle: Wikipedia.org

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem MyRouteYou Plus Probeabonnement.

MyRouteYou Plus

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2020 RouteYou - www.routeyou.com