Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch Ihre Verwendung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr Informationen Ausblenden

Park Street Church

Gesponserte Links

Kirche

US |

Öffentlich | EnglischFranzösisch

Datenquelle: M2545

Copyright: CC 2.0

Die Park Street Church, erbaut im Jahr 1809, ist ein Kirchengebäude in Boston im Bundesstaat Massachusetts in den Vereinigten Staaten. Sie gehört zur örtlichen Conservative Congregational Christian Conference und befindet sich an der Ecke Tremont Street und Park Street im Stadtteil Downtown Crossing.
Die Park Street Church ist ein historischer Bestandteil des Freedom Trail. Sie wurde am 27. Februar 1809 von einer Gruppe von 26 Bostoner Bürgern gegründet, die zum größten Teil zuvor Mitglied des Old South Meeting House gewesen waren. Der Grundstein wurde am 1. Mai desselben Jahres gelegt, und bereits zum Jahresende konnten die Bauarbeiten unter der Aufsicht von Peter Banner , Benajah Young und Solomon Willard abgeschlossen werden. Banner nahm für den Entwurf des Gebäudes Anleihe von mehreren frühen Musterbüchern, das finale Design des Gebäudes soll an eine von Christopher Wren gebaute Londoner Kirche erinnern. Die Kirchturmspitze erreicht eine Höhe von 217 ft und ist bis heute ein weithin sichtbarer Orientierungspunkt. Der Kirchturm gilt seit dem Bau der Kirche als Endpunkt der Straßen Columbus Avenue und Tremont Street. Das Gebäude steht direkt neben dem benachbarten historischen Granary Burying Ground. Der erste Gottesdienst wurde am 10. Januar 1810 abgehalten.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Boston
Vereinigten Staaten

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com