Tempel Wikipedia

Los-Angeles-Kalifornien-Tempel

InfosRoutenSehenswürdigkeiten

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Autor: Wikipedia

US | | Öffentlich | EnglischFranzösischSpanisch

Datenquelle: ChristianSchd

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Der Los-Angeles-Kalifornien-Tempel (ursprünglich der Los-Angeles-Tempel) ist der zehnte noch aktive und der zweitgrößte Tempel der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage (Mormonen). Er steht am Santa Monica Boulevard im Bezirk Westwood von Los Angeles. Als er 1956 geweiht wurde, war er der größte Tempel der Kirche und wurde erst vom Salt-Lake-Tempel mit seinen Erweiterungen und Anbauten übertroffen. Abgesehen vom Bern-Tempel war er der erste, der in einem nicht überwiegend von Mormonen bewohnten Gebiet errichtet wurde. Auf dem Gelände befinden sich außerdem ein Besucherzentrum und das „regionale Zentrum für Familiengeschichte in Los Angeles“, beides für die Öffentlichkeit zugänglich, sowie das Missionszentrum für Los Angeles.

Datenquelle: Wikipedia.org

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Los Angeles, Vereinigten Staaten

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem MyRouteYou Plus Probeabonnement.

MyRouteYou Plus

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2020 RouteYou - www.routeyou.com