Park Wikipedia

Fort Ord Dunes State Park

InfosRoutenSehenswürdigkeiten

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Autor: Wikipedia

US | | Öffentlich | Englisch

Datenquelle: Fred Hsu on en.wikipedia

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Der Fort Ord Dunes State Park ist ein kalifornischer State Park im Monterey County, entlang einem 6,4 Kilometer langen Küstabschnitt an der Monterey Bay. Der Fort Ord Dunes State Park mit einer Flächengröße von 980 Acres wurde 2009 ausgewiesen. Der State Park umfasst den Küstenteil des jetzt geschlossenen Truppenübungsplatzes Fort Ord der United States Army. Der Park umfasst eine Promenade, einen Weg zum Strand, eine 6,4 km lange Straße zum Spazierengehen und Radfahren sowie Ausstellungsstücke zur ehemaligen Nutzung als Truppenübungsplatz. Da die Dünen ein Nistgebiet für sensible Vogelarten sind, ist der öffentliche Zugang auf die Wege und Pfade beschränkt. In den Dünen kommen die beiden seltenen Insektenarten Smith’s blue butterfly und Globose Dune Beetle vor. Das Fort Ord National Monument liegt auf den Flächen des ehemaligen Truppenübungsplatzes Fort Ord im Hinterland. Es ist vom State Park durch Siedlungsbereiche getrennt welche früher Teil des Truppenübungsplatzes waren und heute von der California State University, Monterey Bay und für kommerzielle Zwecke genutzt werden. Die Gewässer vor dem State Park sind zum Schutz als Monterey Bay National Marine Sanctuary ausgewiesen worden.

Das Gebiet des State Parks beherbergte einst Schießstände der Army. Zur Wiederherstellung des Lebensraums der Küstendünen wurden mehrere Gebäude entfernt. Bei der Renaturierung durch die US Army entfernte man bleihaltigen Boden, insbesondere an den Schießstände, und man räumte das Gebiet von Munition bzw. Munitionsrückständen. Die Küstenerosion erforderte den Abriss des ehemaligen Soldatenclubs Stilwell Hall. Der Strand wurde in seinen ursprünglichen Zustand zurückversetzt aber viele alte Bunker verblieben in den Dünen. Das Gebiet des Parks wurde 2009 vom National Park Service im Rahmen des Federal Lands to Park Programs kostenlos an den Staat Kalifornien übertragen. Die Bedingung der Übertragung war, dass das Land nur für öffentliche Park- und Erholungszwecke genutzt wird. Andere Bereiche von Fort Ord sind zum Fort Ord National Monument geworden oder wurden für kommerzielle- und Bildungszwecke genutzt.

Datenquelle: Wikipedia.org

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Monterey, Vereinigten Staaten

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem MyRouteYou Plus Probeabonnement.

MyRouteYou Plus

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2020 RouteYou - www.routeyou.com