Washington-D.C.-Tempel

Tempel

US |

Öffentlich | EnglischSpanisch

Datenquelle: Entheta

Copyright: CC 3.0

Der Washington-D.C.-Tempel ist der sechzehnte Tempel der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage. Er wurde 1974 geweiht und steht in Kensington (Maryland), womit er der erste Tempel östlich des Mississippi seit 1846 ist. Vor der Weihung war er vom 17. September bis zum 2. November 1974 für die Öffentlichkeit zugänglich und wurde in dieser Zeit von circa 750.000 Menschen besichtigt.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Montgomery
Vereinigten Staaten

Gesponserte Links

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2017 RouteYou - www.routeyou.com