Stadion Wikipedia

Atlanta-Fulton County Stadium

InfosRoutenSehenswürdigkeiten

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Autor: Wikipedia

US | | Öffentlich | EnglischFranzösischItalienischSpanisch

Datenquelle: Don Ceppi/Scenic South Card Co.

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Das Atlanta-Fulton County Stadium bestand von 1965 bis 1996 in Atlanta, Georgia, USA. Es beherbergte vielfältige Sportaktivitäten, insbesondere für Baseball, American Football, Fußball sowie Rockkonzerte und andere Großveranstaltungen. Durch den Bau des Olympiastadions unmittelbar neben dem Atlanta-Fulton County Stadium für die Olympischen Spiele 1996 wurde es nicht mehr benötigt und 1997 abgerissen. Heute befindet sich auf dem Areal ein Parkplatz des Turner Field.
Zunächst als Atlanta Stadium bezeichnet, wurde es 1965 fertiggestellt, um für den Umzug der neu angesiedelten Atlanta Braves von Milwaukee als Team der National League in der Major League Baseball bereitzustehen; dieser Umzug verzögerte sich allerdings aufgrund von Klagen aus Milwaukee um ein Jahr, so dass das Stadion zunächst nicht adäquat genutzt wurde. Außer den Braves wurde in Atlanta noch mit den Atlanta Falcons ein NFL-Team und den Atlanta Chiefs ein Fußball -Team angesiedelt, die ihre Heimspiele in diesem Stadion austrugen.

Datenquelle: Wikipedia.org

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Fulton, Vereinigten Staaten

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem MyRouteYou Plus Probeabonnement.

MyRouteYou Plus

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2020 RouteYou - www.routeyou.com