Shoshone Lake

See

US |

Öffentlich | Englisch

Datenquelle: Joelmclendon

Copyright: CC 3.0

Der Shoshone Lake ist der größte See ohne Straßenzugang in den USA und der zweitgrößte See im Yellowstone-Nationalpark. Er befindet sich auf 2376 m Höhe südwestlich des Yellowstone-Lake im US-Bundesstaat Wyoming. Zugänglich ist er zu Fuß sowie vom Lewis Lake aus im Kanu. Die Länge des Sees misst rund 10 km, die Breite schwankt zwischen 0,8 km und 7 km. Die Fläche beträgt 31 km². Wesentliche Zuflüsse des Shoshone Lake sind der Shoshone Creek im Nordwesten, der De Lacy Creek im Nordosten sowie der Moose Creek im Süden der östlichen Ausdehnung. Als Abfluss dient der Lewis River, der den Shoshone Lake mit dem Lewis Lake verbindet. Die dicht bewaldeten Ufer des Shoshone Lake sind meist felsig und besonders im Osten schroff. Das Wasser ist sehr klar und kälter als jenes des Yellowstone Lake.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Teton
Vereinigten Staaten

Gesponserte Links

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2017 RouteYou - www.routeyou.com