POI Wikipedia

Erzbistum Cincinnati

InfosRoutenSehenswürdigkeiten

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Autor: Wikipedia

US | | Öffentlich | EnglischFranzösischItalienischNiederländischSpanisch

Datenquelle: Sg647112c de Wikipedia en inglés

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Das Erzbistum Cincinnati ist eine Erzdiözese der römisch-katholischen Kirche mit Sitz in Cincinnati.
Es wurde am 19. Juni 1821 von Papst Pius VII. aus dem Bistum Bardstown herausgetrennt und als eigenständiges Bistum begründet. Dem Erzbistum Baltimore als Suffraganbistum unterstehend, gab es am 8. März 1833 einige Gebiete zur Errichtung des Bistums Detroit ab. Nachdem es am 23. April 1847 noch einmal einige Gebiete zu Gründung des Bistums Cleveland abgegeben hatte, wurde es am 19. Juli 1850 selbst zum Erzbistum mit Metropolitansitz erhoben. Darüber hinaus trat das Erzbistum Cincinnati am 3. März 1868 Gebiete zur Gründung des Bistums Columbus ab. Die Erzdiözese umfasst heute das Gebiet von 19 Counties im Südwesten des Bundesstaates Ohio.

Datenquelle: Wikipedia.org

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Hamilton, Vereinigten Staaten

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem MyRouteYou Plus Probeabonnement.

MyRouteYou Plus

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2020 RouteYou - www.routeyou.com