POI Wikipedia

Kernkraftwerk Three Mile Island

InfosRoutenSehenswürdigkeiten

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Autor: Wikipedia

US | | Öffentlich | EnglischFranzösischItalienischKatalanischNiederländischSpanisch

Datenquelle: Z22

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Das stillgelegte Kernkraftwerk Three Mile Island liegt auf der gleichnamigen Insel im Susquehanna River im Dauphin County in Pennsylvania, etwa zehn Kilometer südöstlich von Harrisburg in den Vereinigten Staaten. Am 28. März 1979 ereignete sich ein Kernschmelzunfall im Reaktor 2, der dabei zerstört wurde.

In dem Kernkraftwerk wurden zwei Druckwasserreaktor-Blöcke des Herstellers Babcock & Wilcox mit einer elektrischen Nettoleistung von 805 MW bzw. 880 MW betrieben. Block I wurde 1974, Block II 1978 in Betrieb genommen. Beide Blöcke verfügen über jeweils zwei 130 Meter hohe Naturzug-Nasskühltürme. Ursprünglich war geplant, den noch voll funktionstüchtigen Block I im April 2014 vom Netz zu nehmen. Im Oktober 2009 gab die Nuclear Regulatory Commission bekannt, die Betriebserlaubnis bis 2034 zu verlängern.

Datenquelle: Wikipedia.org

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Dauphin, Vereinigten Staaten

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem MyRouteYou Plus Probeabonnement.

MyRouteYou Plus

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2020 RouteYou - www.routeyou.com