Rückblick auf 2021 – Rennräder bleiben dominant, aber Gravel-Bike wächst am schnellsten

8 Januar 2022, 23:00

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Autor: RouteYou

Öffentlich | EnglischFranzösischNiederländisch

Rennräder ist die dominierende Aktivität im Radsport. Die Zahl der geplanten Rennradrouten beträgt immer noch 50 % aller Radrouten. In absoluten Zahlen nehmen sie weiterhin stark zu, relativ gesehen sinkt ihr Anteil jedoch von Jahr zu Jahr. Der Freizeitradsport hingegen wächst relativ langsam und der MTB-Sport bleibt stabil. Der relativ größte Zuwachs ist Gravelbike: von nur 241 Strecken im Jahr 2020 auf 7529 Strecken im Jahr 2021, was einem Wachstum um den Faktor 31,2 entspricht.

Typ \ Jahr 2018 2019 2020 2021
Rennräder 89 147 99 289 234 441 193 775
Freizeitradfahren 47 490 55 270 149 175 141 937
MTB 13 848 16 763 59 308 45 838
Gravelbike 11 32 241 7 529

Ähnliche Neuigkeiten

Reaktionen

© 2006-2024 RouteYou - www.routeyou.com