Zum Wasserfall durch die Höllenschlucht des Barranco del infienro

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Karte anzeigenNavigierenDruckenHerunterladenBearbeiten

Drucken

Herunterladen

Werbung
Werbung
Datenquelle

Datenquelle: Willem Vandenameele

6.3 km
596 m
01u15
Medium

Auf interaktiver Karte ansehen

Routeninformationen

20 Aufrufe | Öffentlich | EnglischFranzösischItalienischKatalanischNiederländischSpanisch

Zuletzt überprüft: 30 April 2024

Beschreibung vom Autor

Eines der drei Top-Reiseziele auf Teneriffa.

Diese stark frequentierte Route war jedoch zwischen 2010 und 2015 aufgrund mehrerer, zum Teil tödlicher, Unfälle durch herabfallende Steine gesperrt. Auch nach der Wiedereröffnung im Jahr 2015 kam es zu einem weiteren tödlichen Unfall, was zu einer Sanierung der Route, der Einführung einer Überwachung , einer Helmpflicht (zum Ausleihen am Eingang erhältlich) und einer maximalen Kapazität von 300 Besuchern pro Tag führte. Reservierungen im Voraus werden empfohlen.

Wegen Steinschlaggefahr empfiehlt es sich, das letzte Stück der Wanderung zum Wasserfall ohne längere Pause am Stück zurückzulegen . Die Gehzeit beträgt ca. 1 Stunde.

Es gibt einen Parkplatz am Ende der Calle de Molinos im Zentrum von Adeje. Erreichbar mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Linie 447) bis zur Avenida de la Constitución (800 m vom Eingang entfernt).

 

Nach den notwendigen Anweisungen folgen wir dem Weg, der sich zeigt. Überall gibt es Informationstafeln.

Der erste Aussichtspunkt ist am Mirador de Adeje mit Blick über die Stadt bis hin zum Meer. Die Schlucht ist hier noch weit und die Vegetation an die Trockenheit angepasst.

Wenn wir weiter am Bailadero de las Brujas entlanggehen, wo die Hexen tanzten, und der scharfen Kurve von La Curva entlanggehen, gelangen wir zum El Gran Mirador, von wo aus wir einen außergewöhnlichen Panoramablick auf die Schlucht haben.

Der schöne Weg wird nun schmaler und die Vegetation beginnt zu erscheinen . Wir erreichen La Acequia Larga, den Bewässerungskanal, der für die Entwicklung von Adeje so wichtig war.

Wir erreichen das Flussbett, das meist nicht mehr als ein kleiner Bach ist... Weiter entlang La Cogedera gibt es eine Art Erste-Hilfe-Kasten. Hier kann auch ein Wächter stehen, der darauf hinweist, dass der weitere Weg durch herabfallende Steine gefährlich sein kann und eine Pause nicht zu empfehlen ist. Ein Picknick kann hier also durchaus stattfinden.

Der schmalere und steinigere Weg überquert den Bach mehrmals über eine Holzbrücke . Das nächste Wahrzeichen auf der Route ist El Antiguo Castaño (der alte Kastanienbaum ). Die Schlucht ist jetzt sehr eng und wir wandern meist im Schatten. Die Vegetation macht alles wunderbar schön.

Endlich sind wir bei La Cascada angekommen! Der Wasserfall ist der höchste Wasserfall auf der Strecke und einer der schönsten Punkte. Der Weg führt zwischen großen Felswänden hervor und der Ort ist bezaubernd . Das Wasser bahnt sich seinen Weg zwischen den großen Felsbrocken und fließt auf spektakuläre Weise!

Ab diesem Punkt ist ein Weitergehen nicht mehr möglich und wir müssen den gleichen Weg zurück nehmen.

 

04/2024

Datenquelle

Datenquelle: Willem Vandenameele

Werbung

Navigieren Sie zum Ausgangspunkt

Sehenswürdigkeiten

Reaktionen

Aktivitäten

In der Nähe

Routen in der Nähe

Übernachtungen in der Nähe

Dienstleistungen in der Nähe

Werbung

Route navigieren in...

RouteYou-App Öffnen

Werbung

Diese Werbung nicht mehr anzeigen?
Jetzt upgraden

Bitte warten Sie, die Navigation wird vorbereitet.

Sie können jetzt navigieren. Viel Routen-Spaß!

Starten

Bearbeitung Ihrer Anfrage ist fehlgeschlagen. Bitte versuchen Sie es erneut.

Werbung

Diese Werbung nicht mehr anzeigen?
Jetzt upgraden

Bitte warten Sie, Ihr Download wird vorbereitet.

Ihr Download ist fertig. Viel Routen-Spaß!

Herunterladen

Bearbeitung Ihrer Anfrage ist fehlgeschlagen. Bitte versuchen Sie es erneut.

Werbung

Diese Werbung nicht mehr anzeigen?
Jetzt upgraden

Bitte warten Sie, Ihr Ausdruck wird vorbereitet.

Ihr Ausdruck ist bereit für den Download. Viel Routen-Spaß!

Herunterladen

Bearbeitung Ihrer Anfrage ist fehlgeschlagen. Bitte versuchen Sie es erneut.

Werbung

Diese Werbung nicht mehr anzeigen?
Jetzt upgraden

Bitte warten Sie, Ihr Download wird vorbereitet.

Ihr Download ist fertig. Viel Routen-Spaß!

Fortsetzen

Bearbeitung Ihrer Anfrage ist fehlgeschlagen. Bitte versuchen Sie es erneut.

Diese Route auf Ihrer Website

<iframe src="https://plugin.routeyou.com/routeviewer/free/?language=de&amp;params.route.id=14482768" width="100%" height="600" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>

Routenbild

<a href="https://www.routeyou.com/de/route/view/14482768/hikingroute/zum-wasserfall-durch-die-hollenschlucht-des-barranco-del-infienro?utm_source=embed&utm_medium=article&utm_campaign=routeshare" title="Zum Wasserfall durch die Höllenschlucht des Barranco del infienro - RouteYou" target="_blank"><img src="https://image.routeyou.com/embed/route/960x670/14482768-de@2x.png" width="960" height="670" alt="Zum Wasserfall durch die Höllenschlucht des Barranco del infienro"></a>

Ik vond de route...

Zusätzliches Feedback:

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem RouteYou Plus-Probeabonnement.

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem RouteYou Premium-Probeabonnement.

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2024 RouteYou - www.routeyou.com