Die Solvay-Domäne

Erbe

BE |

Öffentlich | EnglischFranzösischNiederländisch

Datenquelle: iBeakon

Copyright: All rights reserved

Die Solvay-Domäne hat ihre Ursprünge im Zonienwald und wurde 1893 von dem Industriellen Ernest Solvay gekauft, der sich darauf beschränkte, das von seinem Vorgänger gebaute Schloss neu einzurichten.

Das Gebäude erhielt sein heutiges Aussehen dank der Veränderungen, die Armand Solvay, der Sohn von Ernest, vorgenommen hat. Armands Sohn Ernest-John, legte den Park neu an und machte daraus ein bemerkenswertes Schatzkästlein mit Tieren, seltenen Baumarten sowie anspruchsvollen Pflanzen.

Die Domäne ist durchgehend für die Öffentlichkeit geöffnet. Sie beherbergt auch die Folon-Stiftung.

 

Copyright: All rights reserved

Mehr Informationen

Adresse

Chaussée de Bruxelles
1310 La Hulpe
Belgien

Gesponserte Links

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2017 RouteYou - www.routeyou.com