Teil der Gemeinde Wikipedia

De Panne

InfosRoutenSehenswürdigkeiten

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Autor: Wikipedia

BE | | Öffentlich | EnglischFranzösischItalienischKatalanischNiederländischSpanisch

Datenquelle: Stefi123

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

De Panne ist eine Gemeinde in der belgischen Provinz Westflandern mit 11.176 Einwohnern . De Panne ist der westlichste Punkt Belgiens und der südlichste Badeort an der belgischen Küste und gehört zum Arrondissement Veurne.

Die Gemeinde besteht aus zwei Teilgemeinden. An der Küste liegt De Panne selbst. Drei Kilometer weiter landeinwärts befindet sich der Ortsteil Adinkerke, gelegen am Nieuwpoort-Dünkirchen-Kanal. Die gesamte Fläche des Gemeindegebiets beträgt 2.390 Hektar, von denen auf De Panne 901 Hektar entfallen und auf Adinkerke 1.489 Hektar.

Datenquelle: Wikipedia.org

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

De Panne, West-Vlaanderen, Belgien

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem MyRouteYou Plus Probeabonnement.

MyRouteYou Plus

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2020 RouteYou - www.routeyou.com