This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Autor: Wikipedia

BE | | Öffentlich | EnglischFranzösischItalienischNiederländischSpanisch

Datenquelle: Antonius Sanderus

Rupelmonde ist seit 1977 Teil der Gemeinde Kruibeke in Flandern , Belgien. Der Ort liegt am linken Schelde-Ufer, gegenüber der Mündung des Flusses Rupel, im Waasland und im Naturpark Scheldeland, südwestlich von Antwerpen. Rupelmonde zählt 2.878 Einwohner .
Seit dem 12. Jahrhundert hatte sich Rupelmonde zu einem wichtigen Handelsplatz entwickelt. 1271 verlieh Margaretha van Constantinopel dem Ort Zollprivilegien für Schelde und Rupel. Seit dem 14. Jahrhundert besaß Rupelmonde Stadtrecht. Im Spätmittelalter folgte nach zahlreichen Kriegen der wirtschaftliche Niedergang. Doch hatte die Stadt auch zu Beginn der frühen Neuzeit noch einige Bedeutung.

Datenquelle: Wikipedia.org

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Kruibeke,Rupelmonde, Oost-Vlaanderen, Belgien

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem MyRouteYou Plus Probeabonnement.

MyRouteYou Plus

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2019 RouteYou - www.routeyou.com