Haus, Rue du Marais, 137 in Tihange

Erbe

BE |

Öffentlich | EnglischFranzösischNiederländisch

Datenquelle: Wizpr.guide

Copyright: All rights reserved

 
Ursprünglich war es nur ein einziges Wohnhaus, zweifellos aus dem 17. Jahrhundert, heute besteht es jedoch aus zwei Wohneinheiten. Jeder dieser beiden Teile ist im maasländischen Stil erbaut mit vorstehenden Giebeln mit Ornamenten und spitzen Ziegeldächern. Der etwas kleinere Hausteil an Nr. 137 besteht aus zwei Etagen aus Ziegel- und Kalkstein in den Umrahmungen und einem Sockel aus Sand- und Kalkstein, der von einer Bandleiste getrennt wird. Stufen über die Höhe des Sockels führen zu einer Tür, zweifellos aus der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts, die neueren Datums ist als die Fenster, die alle so auch im Nachbarhaus vorkommen. Das Erdgeschoss wird durch ein Fenster mit Traverse erhellt neben einem anderen Flügelfenster mit geradem Sturz und gezahnten Pfosten. Im Obergeschoss befindet sich ein Fenster mit Stabwerk. Die Fenstersimse, Traversen und Stürze verlängern sich um Kalksteinbandleisten. Die hintere Fassade wurde stark verändert.
Unter Denkmalschutz ( 27. November 1989) 

Copyright: All rights reserved

Mehr Informationen

Adresse

Belgien

Gesponserte Links

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2017 RouteYou - www.routeyou.com