Taxandriamuseum

Historisches Ereignis

BE |

Öffentlich | EnglischFranzösischNiederländisch

Datenquelle: Wizpr.guide

Copyright: All rights reserved

Herzlich Willkommen im „Hotel Taxandria“!
Hotel Taxandria ist eine Ausstellung des Museums, in der jedes Zimmer von einer historischen Person „bewohnt“ wird. Sie treffen zum Beispiel Wiske Hendrik van He(e)rtum, den letzten Hirsch von Turnhout oder die imposante Maria van Zimmeren, Frau von Turnhout. 
Lernen Sie alle Hotelgäste kennen und lassen Sie sich von der (Entstehungs-) Geschichte, der Entwicklung und den Traditionen von Turnhout und dem Antwerper Kempenland erzählen. Warum wurde Turnhout zum Beispiel nie von einer Stadtmauer umgeben und wie hat sich das auf die Stadt ausgewirkt? Entdecken Sie außerdem die archäologischen Schätze, die wunderbaren Spitzen und zahlreiche Kunstwerke.
Bis Juli ist das Erdgeschoss für die Öffentlichkeit zugänglich. Ab den Sommerferien werden die fertiggestellten Hotelzimmer nach und nach präsentiert.
Ein Hotel wäre kein Hotel, wenn in den kommenden Jahren nicht auch noch andere bekannte oder weniger bekannte Gäste zeitweilig einzögen!
Sommer im Museum
Jeden Dienstag im Juli und August ist der Eintritt im Museum frei. Um 14 Uhr beginnt eine kostenlose Führung. Für Kinder gibt es eine Schatzsuche, die zum Turnhouter Vlieg-Parcours gehört.
Öffnungszeiten
dienstags bis samstags: 14– 17 Uhr
sonntags: 11 – 17 Uhr
montags, 25-31 Dezember: geschlossen
Eintrittspreise
Eintritt: € 5 – Reduzierung: €  3 – unter 18: Eintritt frei
Führungen für Gruppen:  €  50 + €  5 Unkosten  – 1,5 hours,  auch auf Deutsch
Reservieren Sie die Führungen am UiT-Schalter: +32 14 44 33 55 – gidsen@turnhout.be
Kombiticket mit dem Begijnhofmuseum und Nationaal Museum van de Speelkaart: € 7,50

Copyright: All rights reserved

Mehr Informationen

Adresse

Belgien

Gesponserte Links

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2017 RouteYou - www.routeyou.com