Wasser Wikipedia

Burrard Inlet

InfosRoutenSehenswürdigkeiten

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Autor: Wikipedia

CA | | Öffentlich | EnglischFranzösischItalienischSpanisch

Datenquelle: Voyager

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Der Burrard Inlet ist ein während der Weichsel-Kaltzeit entstandener Fjord im äußersten Südwesten der kanadischen Provinz British Columbia. Er trennt die Stadt Vancouver und den Rest der flachen Burrard-Halbinsel im Süden von den Berghängen der North Shore Mountains, an denen West Vancouver, die Stadt North Vancouver und der Distrikt North Vancouver liegen.
Kapitän George Vancouver benannte im Juni 1792 den Fjord nach seinem Freund Sir Harry Burrard. Von dem spanischen Entdecker Francisco de Eliza y Reventa war die Bucht bei seiner Entdeckungsreise im Jahr 1791 schon Brazo de Floridablanca, nach einem befreundeten spanischen Staatsmann, benannt worden.

Datenquelle: Wikipedia.org

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem MyRouteYou Plus Probeabonnement.

MyRouteYou Plus

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2019 RouteYou - www.routeyou.com