Gemeinde Wikipedia

Bellevue

InfosRoutenSehenswürdigkeiten

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Autor: Wikipedia

CH | | Öffentlich | EnglischFranzösischItalienischSpanisch

Datenquelle: Simisa

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Zur Gemeinde am rechten Genferseeufer gehören die Weiler Vengeron, Les Tuileries, Valavran und Colovrex . Bellevue ist der Firmensitz des Luxusgüterkonzerns Richemont.
Die Gemeinde wurde 1855 von reformierten Landbesitzern erschaffen. Vorher gehörte das Gemeindegebiet zu Collex-Bossy. In Bellevue gibt es mehrere Villenquartiere.

Datenquelle: Wikipedia.org

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Bellevue, Genf, Schweiz

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem MyRouteYou Plus Probeabonnement.

MyRouteYou Plus

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2019 RouteYou - www.routeyou.com