This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Autor: Wikipedia

CH | | Öffentlich | EnglischFranzösischItalienischKatalanischNiederländischSpanisch

Datenquelle: SieBot

Copyright: Creative Commons 3.0

Der Col de la Forclaz ist ein Pass im Schweizer Kanton Wallis. Er verbindet die Orte Martigny und Le Châtelard. Die Passhöhe liegt auf 1527 m ü. M. zwischen dem Mont de l’Arpille im Norden und dem Croix des Prélayes im Massiv des Le Génépi im Süden. Ein Teil der Passstrasse führt durch das Vallée du Trient.

Eine erste Strasse wurde 1824 gebaut, die jetzige Trasse wurde im Jahr 1957 angelegt. Über den Pass führt die Hauptverbindung von Martigny über den nachfolgenden Col des Montets nach Chamonix in Frankreich.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Martinach, Schweiz

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem MyRouteYou Plus Probeabonnement.

MyRouteYou Plus

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2019 RouteYou - www.routeyou.com