Dromos

Walchensee

InfosRoutenSehenswürdigkeiten

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Werbung
Werbung

Autor: Dromos

DE | | Öffentlich | EnglischNiederländisch

Der Walchensee füllt ein tektonisches Tal aus, das Teil des Bayerischen Synklinoriums und von Trias-Gesteinen (Hauptdolomit, Plattenkalke und Kössener Schichten) ist. Die extreme Tiefe des Sees, 192,3 Meter (631 Fuß), ist ein Ergebnis dieser tektonischen Formation . Die Felswände des Nordwestufers zeigen deutlich die steile Anordnung der Gesteinsschichten. Die Entstehung des Sees durch Gebirgsbaukräfte weist darauf hin, dass der Walchensee einer der ältesten Seen Deutschlands sein könnte. Während der Eiszeit hat der Isar-Loisach-Gletscher immer wieder seine Spuren in der Morphologie des Gebietes und damit am Walchensee hinterlassen.

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Diese Sehenswürdigkeit auf Ihrer Website

<iframe src="https://plugin.routeyou.com/poiviewer/free/?language=de&amp;params.poi.id=8433799" width="100%" height="600" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem RouteYou Plus Probeabonnement.

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2023 RouteYou - www.routeyou.com