Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Bistum Görlitz

Kirche

DE |

Öffentlich | EnglischFranzösischItalienischNiederländisch

Datenquelle: Rabanus Flavus

Copyright: Creative Commons 3.0

Das Bistum Görlitz ist eine römisch-katholische Diözese im Osten Deutschlands und umfasst die Niederlausitz in Brandenburg sowie den nordöstlichen Teil der Oberlausitz, die zum Freistaat Sachsen gehört. Damit befindet sich das Bistum in der Diaspora.
Nach der Reformation war das katholische Kirchenwesen in Kurbrandenburg und den beiden Lausitzen praktisch untergegangen. Nur das Zisterzienserkloster Neuzelle und die Pfarreien Jauernick, welche zum Zisterzienserinnenkloster Marienthal sowie Wittichenau die zum Zisterzienserinnenkloster Marienstern gehörten, blieben katholisch. Nachdem infolge des Wiener Kongresses 1815 ein großer Teil der Lausitz an Preußen gefallen war, wurde das Gebiet des heutigen Bistums durch die Bulle „De salute animarum“ dem Bistum Breslau angegliedert.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Görlitz, Deutschland

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com