Wikipedia

Wikipedia

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch Ihre Verwendung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr Informationen Ausblenden

Weinbergen

Quelle

DE |

Öffentlich | ItalienischNiederländisch

Datenquelle: GFHund

Copyright: CC 3.0

Weinbergen ist eine Gemeinde im Unstrut-Hainich-Kreis in Thüringen. Sie entstand am 30. Juni 1994 im Zuge der Gebietsreform durch den Zusammenschluss der Gemeinden Bollstedt, Grabe, Höngeda und Seebach. Überregional bekannt ist die in der Gemeinde gelegene Staatliche Vogelschutzwarte Seebach.
Die Gemeinde Weinbergen schließt im Nordwesten an das Stadtgebiet von Mühlhausen/Thüringen an. Im Nordosten grenzt sie an Körner, im Südosten an die Verwaltungsgemeinschaft Unstrut-Hainich mit Sitz in Großengottern und im Westen an die Landgemeinde Vogtei. Das Gemeindegebiet liegt in der Höhenlage zwischen 182 m NN an der Unstrut bei Seebach und 389,8 m NN auf dem im Norden gelegenen Forstberg.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Unstrut-Hainich-Kreis
Deutschland

Gesponserte Links

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2017 RouteYou - www.routeyou.com