Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch Ihre Verwendung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr Informationen Ausblenden

Santiago de Peñalba

Gesponserte Links

Kirche

ES |

Öffentlich | EnglischFranzösischNiederländischSpanisch

Datenquelle: Owdki

Copyright: CC 3.0

Die ehemalige Abteikirche Santiago de Peñalba in Peñalba de Santiago, einem kleinen Ort in der Provinz León in der autonomen spanischen Region Kastilien-León, wurde im 10. Jahrhundert errichtet. Sie liegt auf fast 1100 Meter in einem abgelegenen Hochtal der Gebirgskette der Montes de León, ca. 20 km südlich von Ponferrada, der Hauptstadt der Comarca El Bierzo. Der Name Peñalba bedeutet weißer Fels und bezieht sich auf ein markantes Kalksteinmassiv. Neben San Miguel de Escalada, San Cebrián de Mazote, Santa María de Lebeña und San Miguel de Celanova zählt die Kirche Santiago de Peñalba zu den bedeutenden mozarabischen Bauwerken im Nordwesten Spaniens. Der Bau der Kirche wird auf 931 bis 937 datiert.
Das dem Apostel Jakobus geweihte Kloster wurde Anfang des 10. Jahrhunderts von dem hl. Gennadius gegründet. Dieser wurde im Jahr 909 Bischof von Astorga. 920 gab er sein Amt auf, um sich nach Peñalba in ein einsames Hochtal der Montes de León zurückzuziehen, wo er das Leben eines Eremiten führte und 936 starb. Seine Gebeine waren in der Westapsis der Kirche bestattet, bis sie im 16. Jahrhundert nach Villafranca del Bierzo umgebettet wurden. In Peñalba gab es sowohl eine Mönchsgemeinschaft als auch in der Umgebung abgeschieden lebende Einsiedler. Bereits im 13. Jahrhundert wurde das Kloster aufgegeben und die Kirche von der kleinen Gemeinde, die sich um das Kloster angesiedelt hatte, als Pfarrkirche genutzt. Erst Anfang des 20. Jahrhunderts begann man, sich wieder für die Kirche zu interessieren. 1931 wurde sie zum Monumento Histórico-Artístico Nacional erklärt. In den 1940er Jahren wurden erste Restaurierungsmaßnahmen eingeleitet.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Adresse

León
Spanien

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com