This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Stadtrat von Arcos de la Frontera - Andalusien

Datenquelle: Willem Vandenameele

Das Rathaus von Arcs de la Frontera befindet sich an der Plaça del Cabildo neben dem herzoglichen Schloss und der kleinen Basilika Santa María de la Asunción neben dem Balcó de la Penya.

Es zog 1634 an seinen jetzigen Standort ( zuvor befand es sich in der Arenillas Street ).

Die kostbare Steintür ist mit dem in Stein gemeißelten Erzengel Sant Miquel , dem Schutzpatron von Arcos, aus dem 17. Jahrhundert gekrönt. Im Inneren befinden sich die Mudéjar-Decke des Versammlungsraums, ein Gemälde von Karl IV., das der Goya-Schule zugeschrieben wird, Gemälde von Prieto, zwei große lebensgroße Porträts, eines von Espartero und das andere des Generalkapitäns Moreno del Villar d'Arcos Ansichten. Schließlich ein historisches Gemälde, das der Maler Joaquín Caballero 1866 dem Rathaus schenkte und das die Tat von Alfonso XI. nach der Schlacht von Salado darstellt, der drei Söhne der Stadt mit Rittern der Kapelle schmückte.

Die Räume im Obergeschoss sind über eine Doppeltreppe zugänglich , die zu einem rechteckigen Raum mit Kacheln im Mudéjar-Stil führt. Als nächstes folgt der Plenarsaal, ebenfalls rechteckig, mit einer Abdeckung des gleichen Typs und einer luxuriösen Neomudéjar-Dekoration auf der Grundlage von Gips, Farbe und Zimmerei. Dieses gesamte Set ist bei einem kürzlichen Brand vollständig verschwunden, ebenso wie die Kassettendecke.
An diesen Raum angebaut ist die alte Kapelle mit quadratischem Grundriss und halbkreisförmigem Dach auf Pflöcken.

Der gesamte Komplex wurde in der ersten Hälfte des 17. Jahrhunderts mit manieristischen Formen und Kassetten in der Mudéjar-Tradition erbaut.

Die Neo-Mudéjar-Ausschmückung des Plenarsaals stammt aus den letzten Jahren des 19. Jahrhunderts.

Datenquelle

Datenquelle: Willem Vandenameele

Mehr Informationen

Reaktionen Statistiken

ES | | Öffentlich | EnglischFranzösischItalienischKatalanischNiederländischSpanisch

Haben Sie nicht gefunden, wonach Sie gesucht haben?

Routen in der Nähe