Insel Wikipedia

Pihlajasaari

InfosRoutenSehenswürdigkeiten

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Autor: Wikipedia

FI | | Öffentlich | EnglischFranzösischSpanisch

Datenquelle: File Upload Bot (Magnus Manske)

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Pihlajasaari ist der Name einer zu Finnland gehörenden Inselgruppe in der Ostsee, südlich von Helsinki im Finnischen Meerbusen.

Die Inselgruppe gehört zum Teilgebiet Länsisaaret des Stadtteils Ulkosaaret der finnischen Hauptstadt Helsinki und umfasst etwa 26 Hektar. Westlich verläuft der Seeweg zum nur wenige hundert Meter nördlich gelegenen Hafen von Helsinki. Zur Inselgruppe gehören im Wesentlichen die Inseln Itäinen Pihlajasaari und die südwestlich hiervon gelegene größere Insel Läntinen Pihlajasaari. Die beiden bewaldeten Inseln liegen nur etwa 50 Meter von einander entfernt und sind mit einer Brücke verbunden. Im näheren Umfeld liegen mehrere weitere kleine Inseln, so Lasimestarinletto im Nordwesten, Vadelmakupu im Osten und Pihlajakari und Pihlajaletto im Südosten.

Datenquelle: Wikipedia.org

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem MyRouteYou Plus Probeabonnement.

MyRouteYou Plus

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2020 RouteYou - www.routeyou.com