Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch Ihre Verwendung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr Informationen Ausblenden

Moûtiers

Gesponserte Links

Datenquelle: Florian Pépellin

Copyright: CC 4.0

Moûtiers ist eine französische Gemeinde mit 3705 Einwohnern im Département Savoie in der Region Auvergne-Rhône-Alpes. Sie ist Hauptort des gleichnamigen Kantons und liegt im Tarentaise-Tal, an der Mündung des Doron de Bozel in die Isère. Der Ort ist außerdem Sitz des Gemeindeverbandes Cœur de Tarentaise.
Das Städtchen gilt als historischer Hauptort der Tarentaise. Es geht auf eine Siedlung des keltischen Volkes der Ceutronen zurück. Auf der Tabula Peutingeriana ist der Ort unter dem Namen Darantasia verzeichnet. In einer Urkunde aus dem Jahr 996 wird der Name Monasterium erwähnt, woraus sich der heutige Ortsname entwickelte. Die Kathedrale Saint-Pierre de Moûtiers war der Bischofssitz des im 5. Jahrhundert gegründeten und im Jahr 1801 aufgelösten Bistums Tarentaise.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Moûtiers
Rhône-Alpes
Frankreich

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com