Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch Ihre Verwendung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr Informationen Ausblenden

Quentovic

Gesponserte Links

Historischer Platz

FR |

Öffentlich | EnglischFranzösischItalienischNiederländischSpanisch

Datenquelle: S Larctia

Quentovic war Münzplatz und der wichtigste mittelalterliche Hafen in Nordfrankreich sowie vom 7. bis 9. Jahrhundert neben Dorestad in den Niederlanden einer der wichtigsten fränkischen Seehäfen im Norden. Quentovic war zudem eine wichtige Zwischenstation auf dem Pilgerweg von England nach Rom. Es befand sich auf dem Gemeindegebiet von La Calotterie im Département Pas-de-Calais.
Der Ortsname bedeutet „Siedlung an der Canche“. Die Canche ist ein kleiner Fluss mit einer großen Mündung, etwa 29,0 Kilometer südlich von Boulogne-sur-Mer.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Nord-Pas-de-Calais
Frankreich

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com