Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Portal Tomb von Ballyquin

Archäologischer platz

IE |

Öffentlich

Datenquelle: Wanfried-Dublin

Copyright: CC 4.0

Das Portal Tomb von Ballyquin befindet sich neben einem kleinen Bach am Ende eines Tales südlich von Carrick-on-Suir im Townland Ballyquin in der Civil parish Mothel im County Waterford in Irland. Als Portal Tombs werden Megalithanlagen auf den Britischen Inseln bezeichnet, bei denen zwei gleich hohe, aufrecht stehende Steine mit einem Türstein dazwischen, die Vorderseite einer Kammer bilden, die mit einem zum Teil gewaltigen Deckstein bedeckt ist.

Das an einer Steigung stehende Portal Tomb, ist nicht zu vergleichen mit den meisten anderen Portal Tombs. Ein etwa einen Meter dicker, dreieckiger Deckstein aus Konglomerat von 4,15 m × 2,5 m ruht auf zwei ebensolchen 1,5 m hohen Portalsteinen. Die zum stets schräg stehenden Deckstein senkrechte Stellung der Portalsteine ist völlig ungewöhnlich, da die Portalsteine üblicherweise senkrecht zum Bodenniveau aufgestellt werden. Das Ende des stark geneigten Decksteins liegt hier praktisch auf dem Boden auf. Somit scheinen der Endstein und andere Steine zu fehlen. Allerdings befindet sich etwa 4 km entfernt, bei Oldgrange, eine ähnliche, aber schwer einzuordnende, vermutlich auch nicht originale Megalithstruktur, deren Deckstein auch auf dem Boden aufliegt.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Waterford, Irland

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com