Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Inchiquin

Insel

IE |

Öffentlich

Datenquelle: Robert Bone

Copyright: CC 2.0

Inchiquin ist eine etwa 1,5 km lange und 0,5 km breite, mittels eines Dammes mit dem Festland verbundene, vergleichsweise große unter den vielen Inseln im Lough Corrib im Norden des County Galway in Irland.
Frühkirchliche Überreste, ein Ringfort und ein Cillin bilden die besonderen Relikte.

Ein frühchristliches, angeblich von Brendan dem Seefahrer gegründetes Kloster und eine als “Rathmath” bekannte alte Begräbnisstätte gehören zu den frühkirchlichen Überresten. Die Grundmauern eines Gebäudes von 7,6 × 4,7 m, möglicherweise einer Kirche, sind an der Nordostspitze der Insel nahe am Ufer zu sehen. Vom Gräberfeld sind keine sichtbaren Spuren erhalten.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Galway, Irland

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com