Historischer Platz Wikipedia

Pons Aemilius

InfosRoutenSehenswürdigkeiten

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Autor: Wikipedia

IT | | Öffentlich | EnglischFranzösischItalienischKatalanischNiederländischSpanisch

Datenquelle: Metro Centric

Urheberrechte: Creative Commons 2.0

Der Pons Aemilius ist die älteste bekannte Steinbrücke in Rom aus dem Jahre 174 v. Chr. und führte über den Fluss Tiber. Heute ist von ihr nur noch ein Bogen erhalten, der ohne Verbindung zum Ufer steht und nicht mehr zugänglich ist. Sie trägt daher heute den Namen Ponte Rotto .
Die Brücke war der Beginn der Via Aurelia und später der Via Portuensis, die zum Hafen Portus Romae an der Tibermündung führte. Die Cloaca Maxima mündet einige Meter unterhalb der Brücke in den Tiber.

Die Brücke bestand in ihrer Hauptphase aus flachen Steinbögen auf sechs Pfeilern. Fünf der Pfeiler gründeten im Flussbett, einer am Ufer. Die Bogenzwickel sind mit Reliefs versehen, über seitlichen Bogendurchbrüchen unterhalb der Fahrbahn sind Skulpturen angebracht.

Datenquelle: Wikipedia.org

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Roma, Roma, Italien

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem MyRouteYou Plus Probeabonnement.

MyRouteYou Plus

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2020 RouteYou - www.routeyou.com