Wikipedia

Steinsel

InfosRoutenSehenswürdigkeiten

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Autor: Wikipedia

LU | | Öffentlich | EnglischFranzösischItalienischKatalanischNiederländischSpanisch

Datenquelle: Theslian~commonswiki

Urheberrechte: Creative Commons 2.5

Der Ort Steinsel hat eine römische Vergangenheit. Man fand dort einige Tempelanlagen. Durch die Steinkonstruktionen erhielt der Ort schließlich auch seinen Namen, zuerst Petrisala, Skinzel und Steinsala, bis zum heutigen Steinsel. Die bekannteste Tempelanlage ist der sogenannte "Roellent" sowie eine Wohnanlage mit Therme, die man auf dem heutigen Kirchplatz fand.
Mit der Christianisierung wurde Steinsel im Laufe der Zeit eine bedeutende Pfarrgemeinde der römisch-katholischen Kirche. Die heutige Kirche im gotischen Stil wurde 1854 errichtet.
Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde Steinsel ein wichtiger Produktions- und Verkaufsort für Erdbeeren, Kartoffeln und Saubohnen.
Der Basketball-Club Amicale aus Steinsel ist eines der erfolgreichsten Clubs der 2010er im Luxemburger Basketball. Im luxemburgischen Fußball wird Steinsel durch den FC Alisontia Steinsel vertreten.

Datenquelle: Wikipedia.org

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Steinsel,Müllendorf, Luxembourg, Luxemburg

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem MyRouteYou Plus Probeabonnement.

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2021 RouteYou - www.routeyou.com