Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Bürmeringen

Teil der Gemeinde

LU |

Öffentlich | EnglischFranzösischItalienischKatalanischNiederländisch

Datenquelle: Teunie

Copyright: Creative Commons 3.0

Bürmeringen ist eine Ortschaft der luxemburgischen Gemeinde Schengen. Bis Ende 2011 war Burmerange der Hauptort der gleichnamigen Gemeinde, die zum Kanton Remich gehörte. Die Gemeinde Burmerange wurde zum 23. November 2011 mit den Gemeinden Wellenstein und Schengen zu einer neuen Gemeinde fusioniert, die den Namen Schengen erhielt.
Boermereng wurde zum ersten Mal 842 in einer Urkunde von Kaiser Lothar I. als Boinbringas genannt. Elweng wurde 739 zum ersten Mal als Aigevingen genannt. Éimereng wurde 907 zum ersten Mal als Ombringas genannt.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Burmerange, Remich, Luxemburg

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

© 2006-2019 RouteYou - www.routeyou.com