This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Autor: Wikipedia

NL | | Öffentlich | EnglischNiederländisch

Datenquelle: SieBot

Copyright: Creative Commons 3.0

St. Bonifatius ist eine römisch-katholische Pfarrkirche am Ostrand der Altstadt von Leeuwarden, der Hauptstadt der niederländischen Provinz Friesland. Die große neugotische Basilika wurde von 1882 bis 1884 nach Plänen von Pierre Cuypers erbaut. Sie gilt als ein Hauptwerk des Architekten.
Im letzten Viertel des 19. Jahrhunderts gab es erste Pläne zur Errichtung eines neuen Bistums für die nördlichen Provinzen der Niederlande – die tatsächlich erst 1955 mit der Gründung des Bistums Groningen verwirklicht wurden. Der Kirchenneubau in Leeuwarden geschah im Hinblick auf die erwartete Erhebung zur Kathedrale und umfasste auch ein Bischofshaus in Neorenaissanceformen; dieses wurde dann zum Krankenhaus umgebaut.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Friesland, Friesland, Niederlande

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

© 2006-2019 RouteYou - www.routeyou.com