Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Basilika zum Heiligen Sakrament

Basilika

NL |

Öffentlich | Niederländisch

Datenquelle: SieBot

Copyright: Creative Commons 3.0

Die Basilika zum Heiligen Sakrament , St.-Bartholomäus-Basilika oder Basilika von Meerssen ist eine römisch-katholische Kirche im niederländisch-limburgischen Meerssen. Die Pfarrkirche ist dem Heiligen Sakrament und dem Apostel Bartolomäus geweiht. Sie wurde am 16. Juni 1938 von Papst Pius XI. zu einer Basilica minor erhoben. Die Kirche ist ein Beispiel für die Maasgotik und gilt als das Höhepunkt dieses Stils in den Niederlanden. Das Gebäude ist seit 1967 ein Rijksmonument.
In Meerssen stand im frühen Mittelalter eine Pfalz. Hier war ein Teil der Delegationen untergebracht, die 870 den Vertrag von Meerssen unterzeichneten. Die Pfalzkapelle befand sich an der Stelle der heutigen Basilika. 968 schenkte Königin Gerberga von Westfranken die Pfalz den Benediktinern von Reims, die eine Propstei einrichteten. Kurz nach 1100 wurde die Kirche in eine romanische Kirche umgewandelt. In dieser Kirche soll das Sakramentswunder 1222 stattgefunden haben. Während der Wandlung entdeckte der zelebrierende Priester, dass er vergessen hatte, Wein und Wasser in den Kelch zu geben. Beim Brechen der Hostie floss Wasser und Blut daraus in den Kelch. Der Kelch mit dem Blut wurde den vielen Pilgern gezeigt, die die Kirche von diesem Moment an besuchten. Die Kirche musste für die Pilgerströme vergrößert werden, um 1318 wurde ein gotisches Kirchenschiff mit drei Jochen gebaut.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Meerssen, Limburg, Niederlande

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

© 2006-2019 RouteYou - www.routeyou.com