Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch Ihre Verwendung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr Informationen Ausblenden

Lebuinuskirche

Gesponserte Links

Kirche

NL |

Öffentlich | EnglischNiederländisch

Datenquelle: Tubantia

Copyright: CC 3.0

Die Lebuinuskirche ist die mittelalterliche Hauptkirche der niederländischen Stadt Deventer und war eine der vornehmsten Kirchen im Bistum Utrecht.
768 errichtete der angelsächsische Missionar Lebuin eine erste Kirche in Deventer. Schon früh wurde an der Kirche, die im 10. Jahrhundert durch einen steinernen Bau ersetzt wurde, ein Stiftskapitel installiert. 1040 begannen die Bauarbeiten für eine große romanische Basilika, die 1235 und 1334 durch Brand zerstört wurde. Zwischen 1450 und 1525 wurde die heutige gotische Hallenkirche errichtet. Vom romanischen Vorgängerbau blieb insbesondere die Krypta erhalten. Mit der Erhebung Deventers zum Bischofssitz wurde die Lebuinuskirche Bischofskirche. Diesen Status verlor sie infolge der Reformation 1580. Der Ende des 16. Jahrhunderts errichtete Turm wurde zu Beginn des 17. Jahrhunderts mit einer Laterne bekrönt.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Deventer
Overijssel
Niederlande

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com