Bereich Wikipedia

Maasvlakte

InfosRoutenSehenswürdigkeiten

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Autor: Wikipedia

NL | | Öffentlich | EnglischFranzösischKatalanischNiederländisch

Datenquelle: Matthias92

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Die Maasvlakte ist ein großes Industrie- und Hafengebiet der niederländischen Großstadt Rotterdam. Sie besteht aus einer in den 1960er Jahren angelegten künstlichen Insel südlich der Maasmündung, die von 2008 bis 2013 großflächig erweitert wurde. Neben mehreren Containerterminals befinden sich auf ihr außerdem noch ein Kraftwerk, ein Logistikzentrum und ein Terminal für Erdöl.

Die Maasvlakte liegt etwa 40 km westlich des Rotterdamer Stadtzentrums, gehört allerdings dennoch zu ihrem Gemeindegebiet. Dieses zieht sich von der eigentlichen Kernstadt die gesamte Fläche zwischen den Wasserstraßen Hartelkanaal und Nieuwe Waterweg bis zur Nordseeküste hinauf. In den 1950er und 1960er Jahren entstand auf dieser Fläche der Europoort, der sich westlich an die alten Rotterdamer Hafenanlagen anschließt. Westlich an den Europoort schließt sich wiederum die Maasvlakte an.

Datenquelle: Wikipedia.org

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Zuid-Holland, Niederlande

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem MyRouteYou Plus Probeabonnement.

MyRouteYou Plus

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2020 RouteYou - www.routeyou.com