Osterreide

Kloster

NL |

Öffentlich | Niederländisch

Datenquelle: Onno~commonswiki

Copyright: CC 3.0

Osterreide ist der Name eines ostfriesischen Dorfes, das bei der Entstehung des Dollart um 1509 untergegangen ist. Es wird 1282 als „Asterreyd“ und 1377 als „Astierreyde“ urkundlich erwähnt. Im Ort befand sich ein Augustinerinnenkloster. Ein Häuptling Menno kommt 1463 urkundlich vor.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Groningen
Niederlande

Gesponserte Links

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2017 RouteYou - www.routeyou.com