Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch Ihre Verwendung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr Informationen Ausblenden

Carvo

Gesponserte Links

Stadt

NL |

Öffentlich | FranzösischNiederländisch

Datenquelle: Eugene van der Pijll

Copyright: CC 3.0

Carvo , das Kastell Kesteren, war ein römisches Auxiliarkastell des Niedergermanischen Limes. Das ehemalige Militärlager lag auf dem Gebiet von Kesteren, einem Dorf der Gemeinde Neder-Betuwe in der niederländischen Provinz Gelderland.
Die Existenz von Carvo ist sowohl durch die Tabula Peutingeriana als auch durch das Itinerarium Antonini bezeugt. Seine genaue Lage ist jedoch nicht mehr festzustellen, da das Gebiet, in dem das Kastell vermutlich lag, schon in der karolingischen Zeit oder bald darauf durch den mäandrierenden Rhein zerstört worden ist und anschließend überbaut wurde. Die ursprüngliche Lage Carvos wird unweit westlich des Dorfes, unmittelbar südlich eines verlandeten Rheinarmes und des Bandijks angenommen. Dort befand es sich in römischer Zeit in einer strategisch günstigen Position: traf doch an dieser Stelle der Utrechtse Heuvelrug, ein glazialer Höhenzug aus der vorletzten Eiszeit, auf den die Grenze des Imperiums bildenden Rhein.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Gelderland
Niederlande

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com