Berg Wikipedia

Cauberg

InfosRoutenSehenswürdigkeiten

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Autor: Wikipedia

NL | | Öffentlich | EnglischFranzösischItalienischKatalanischNiederländischSpanisch

Datenquelle: Kleon3

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Er ist ca. 800 Meter lang und überwindet dabei eine Höhendifferenz von etwa 60 Metern. Seine durchschnittliche Steigung beträgt acht Prozent, an der steilsten Stelle sind es über elf Prozent. An seiner Spitze liegt ein Kurgebiet mit u. a. einem Thermalbad und einem Spielkasino.

International bekannt ist der Cauberg durch den Radsport. Er war Austragungsort von bisher vier Weltmeisterschaften und ist seit einigen Jahren regelmäßig Ziel des Amstel Gold Race. Die dritte Etappe der Tour de France 2006 endete in Valkenburg mit dem Cauberg als Schlussanstieg zwei Kilometer vor dem Ziel. Zusammen mit der Mauer von Huy und der Mauer von Geraardsbergen ist er einer der bekanntesten Anstiege der Frühjahrsklassiker im Radsport.

Datenquelle: Wikipedia.org

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Valkenburg aan de Geul,Valkenburg, Limburg, Niederlande

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem MyRouteYou Plus Probeabonnement.

MyRouteYou Plus

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2020 RouteYou - www.routeyou.com