Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Bahnhof Heerhugowaard

Bahnhof

NL |

Öffentlich | EnglischItalienischNiederländisch

Datenquelle: Erik_Baas

Copyright: Creative Commons 3.0

Der Bahnhof Heerhugowaard ist der Bahnhof von Heerhugowaard in den Niederlanden an der Bahnstrecke Amsterdam – Den Helder, die 1865 eröffnet wurde. 1898 wurde die nördlich des Bahnhofs abzweigende Verbindung nach Hoorn gebaut. Der heutige Bahnhof hat drei Gleise; es gibt ein Wartegebäude, welches 1989 entstand.

Der Bahnhof wurde unter dem Namen Hugo-Waard zusammen mit der Strecke am 20. Dezember 1865 eröffnet. Das Bahnhofsgebäude wurde bereits 1862 errichtet und war ein Typenbau der Staatsspoorwegen für Bahnhöfe 5. Klasse. 1872 wurde der Bau erweitert. Im Oktober 1898 ging die Zweigstrecke nach Hoorn in Betrieb. An 1. Mai 1912 wurde die Station in Heerhugowaard umbenannt, zwischen dem 9. Mai 1948 und dem 30. Ma 1948 hieß der Bahnhof Heerhugowaard-Broek op Langedijk. Das Empfangsgebäude aus dem Eröffnungszeitraum wurde 1967 abgerissen und durch einen Bau vom Typ Standard Douma des Architekten Cees Douma ersetzt. Im Jahr 1989 wurde ein neuer Bahnhof mit Warteraum erbaut. Der Architekt dieses Gebäudes war Rob Steenhuis.

Copyright: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

© 2006-2019 RouteYou - www.routeyou.com