Gebäude Wikipedia

Kista Science Tower

InfosRoutenSehenswürdigkeiten

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Autor: Wikipedia

SE | | Öffentlich | EnglischFranzösischItalienischNiederländischSpanisch

Datenquelle: Flickr upload bot

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Der Kista Science Tower ist mit einer Höhe von 117,2 Metern eines der höchsten Gebäude in Stockholm, Schweden. Er ist das Wahrzeichen des Stadtteils Kista im Nordwesten der Stadt. Der schwarze Kubus auf dem Dach ist das obere Ende des Aufzugsschachtes und beinhaltet auch Elektronik für die Antenne. Der Turm zählt 32 Stockwerke, wovon sich drei unterhalb des Erdgeschosses befinden .

Der Kista Science Tower wurde 2003 fertiggestellt. Er war damals das höchste Gebäude Skandinaviens, wurde aber bald überragt vom Turning Torso, der 2004 in Malmö gebaut wurde, sowie vom Victoria Tower, der im September 2011 im gleichen Stadtteil seine Fertigstellung erfuhr. Er ist jedoch immer noch das höchste Bürogebäude Skandinaviens.

Datenquelle: Wikipedia.org

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem MyRouteYou Plus Probeabonnement.

MyRouteYou Plus

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2020 RouteYou - www.routeyou.com