Wikipedia

Zwin

InfosRoutenSehenswürdigkeiten

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Autor: Wikipedia

BE | | Öffentlich | EnglischFranzösischItalienischNiederländisch

Datenquelle: Joep Zander at nl.wikipedia

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Het Zwin , ein Wasserlauf in Belgien und den Niederlanden , ist eine alte Flussmündung in die Nordsee. Bis er im 16. Jahrhundert versandete, war er ein als Folge einer Sturmflut im Jahr 1134 entstandener Seearm, der sich bis nach Brügge erstreckte und dieser wichtigen Handelsstadt Flanderns über das kanalisierte Flüsschen Reie den Zugang zum Meer bot.

Het Zwin wird auf Deutsch auch der Swin genannt und bildet mit rund 150 Hektar das größte Naturschutzgebiet der belgischen Küste. Das Gebiet erstreckt sich von Knokke bis zur niederländischen Grenze mit der Gemeinde Sluis, wo sich das gleichnamige, kleinere, unter Verwaltung der Vereinigung Het Zeeuws Landschap stehende niederländische Landschaftsschutzgebiet anschließt.
Het Zwin ist insbesondere für seine große Artenvielfalt von heimischen Seevögeln bekannt.

Datenquelle: Wikipedia.org

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Knokke, West-Vlaanderen, Belgien

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem MyRouteYou Plus Probeabonnement.

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2021 RouteYou - www.routeyou.com