Le pont de Fragnée

Erbe

BE |

Öffentlich | EnglischFranzösischNiederländisch

Datenquelle: Wizpr.guide

Copyright: All rights reserved

Die Brücke von Fragnée wurde im Rahmen der Weltausstellung von 1905 errichtet. Sie besteht aus drei Metalljochen, die auf zwei Pfeilern und zwei Widerlagern aus Granit ruhen.
Während die Kandelaber aus Bronze sind, bestehen die Geländer – abgesehen von ihren Pfosten aus Gusseisen – aus einem Skelett aus Schmiedeeisen mit Messingornamenten. An jedem Brückenkopf stehen zwei monumentale Säulen, die jeweils ein Renommée, ein Trompete blasender Engel aus vergoldeter Bronze, krönt.
Zwischen 1993 und 2001 gab ein umfangreiches Restaurierungsprojekt der Brücke ihren alten Glanz zurück.
Unter Denkmalschutz durch Ministeriellen Erlass der Wallonischen Region(14. März 1994).
In die Liste des außergewöhnlichen Kulturerbes der Wallonie aufgenommen.
 

Copyright: All rights reserved

Mehr Informationen

Adresse

pont de fragnée
4000 Liège
Belgien

Gesponserte Links

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2017 RouteYou - www.routeyou.com