Les moulins de Beez

Erbe

BE |

Öffentlich | EnglischFranzösischNiederländisch

Datenquelle: Wizpr.guide

Copyright: All rights reserved

Die Mühlen von Beez wurden 1901 am Ufer der Maas errichtet und von 1993 bis 1995 restauriert. Sie haben vier Stockwerke aus Ziegelstein, deren Gestaltung auf der Wiederholung eines Standardjochs beruht. Erster und zweiter Stock besitzen Fenster mit flachem Bogen. Im dritten Stock gibt es zwei Doppelfenster und darüber ein beinahe halbrundes Fenster. Ein Fries aus kleinen hervorstehenden Bögen und Treppen schließt den Bau nach oben ab. Kleine Türmchen aus Mauerwerk schmücken die Ecken des Gebäudes. Das Gebäude ist Eigentum der Wallonischen Region und beherbergt das Innenministerium. Es kann auch für vorübergehende Ausstellungen und Kolloquien dienen.
Unter Denkmalschutz  (4. März 1998)

Copyright: All rights reserved

Mehr Informationen

Adresse

Belgien

Gesponserte Links

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2017 RouteYou - www.routeyou.com