Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Palacio de Deportes José María Martín Carpena

Gebäude

ES |

Öffentlich | EnglischFranzösischItalienischKatalanischSpanisch

Datenquelle: Munheko&action=edit&redlink=1

Copyright: Creative Commons 3.0

Der Palacio de Deportes José María Martín Carpena ist eine Mehrzweckhalle in der südspanischen Stadt Málaga, Andalusien.
Der Palacio de Deportes de Málaga wurde im Jahr 1999 eingeweiht. Ein Jahr später erhielt sie den Namen des Politikers José Maria Martín Carpena der spanischen Volkspartei Partido Popular. Am 15. Juli 2000 verübte die baskischen Untergrundorganisation ETA ein Attentat auf Carpena. Er wurde vor seinem Haus von mehreren Schüssen tödlich getroffen.

Copyright: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Málaga, Spanien

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com