Willem Vandenameele

Plaza de Mina - Cádiz - Andalusien

InfosRoutenSehenswürdigkeiten

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Werbung
Werbung

Datenquelle: Willem Vandenameele

Datenquelle: Willem Vandenameele

Plaça de Mina hat einen außergewöhnlichen historischen und künstlerischen Wert.

Es befindet sich im alten Garten des 1838 gegründeten Klosters von San Francisco. Zunächst wurden zwei von Bäumen gesäumte Straßen angelegt und 1861 die Innengärten mit einem Musikpavillon. 1897 wurde es erneut reformiert. Es beherbergt das Museum von Cádiz , neben anderen bemerkenswerten Palästen von Cádiz.

Irgendwann wurde beschlossen, eine heute verschollene Statue von General Espoz y Mina , dem Helden des Unabhängigkeitskrieges, zu errichten. Der Name des Platzes stammt von diesem General.

Nach dem Genovés-Park gilt die Plaça de Mina in Bezug auf Baumarten als eine der reichsten Ecken der Stadt.

Datenquelle: Willem Vandenameele - Wikipedia

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Diese Sehenswürdigkeit auf Ihrer Website

<iframe src="https://plugin.routeyou.com/poiviewer/free/?language=de&amp;params.poi.id=8425784" width="100%" height="600" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem RouteYou Plus Probeabonnement.

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2023 RouteYou - www.routeyou.com