Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch Ihre Verwendung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr Informationen Ausblenden

Palais de l’Isle

Gesponserte Links

Palast

FR |

Öffentlich | FranzösischItalienischKatalanisch

Datenquelle: Alfredo.pironti

Copyright: CC 3.0

Das Palais de l’Isle, auch Palais de l’Île geschrieben, ist ein festes Haus im französischen Annecy und liegt inmitten des Flusses Thiou. Das Gebäude ist über zwei Fußgängerbrücken mit beiden Ufern des Flusses verbunden. Im Volksmund wird das Palais de l’Isle auch „Les Vieilles Prisons“ genannt. Es beherbergt ein Heimatmuseum sowie das „Centre d’Interprétation de l’Architecture et du Patrimoine“ .
Das Herzstück des Palais’ ist das Turmhaus, das aus dem späten 12. oder frühen 13. Jahrhundert stammt. Es ist aus gleichmäßigen Mauerwerksverbänden erbaut. Im ersten Stock des Hauses befindet sich der ehemalige Gerichtssaal, darüber befinden sich zwei weitere Etagen. Das Haus hat zwei Innenhöfe: einen größeren in der Mitte der Insel und einen kleineren, von Bäumen bewachsenen im Osten der Insel, der das Hauptgebäude von einer dreieckigen Kapelle trennt. Die ehemaligen Gefängniszellen sind im Süden der Insel gelegen.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Annecy
Rhône-Alpes
Frankreich

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com